„Post-Digitale Welt“ – Was sind die nächsten Hypes?

„Post-Digitale Welt“ – Was sind die nächsten Hypes?

Die Digitalisierung ist aktuell in aller Munde – das verwundert nicht, da sie für den Fortschritt zwingend notwendig ist. Prozesse werden durch sie beschleunigt und globale Kollaborationen werden durch sie überhaupt erst ermöglicht.

Doch was kommt eigentlich danach? Was passiert, wenn die Digitalisierung abgeschlossen ist? Wie lebt es sich in einer „post-digitalen Welt“? Was sind die „next big things“? Wie sehen mein Leben und mein Arbeitsplatz in 50 Jahren aus? Welche Auswirkungen wird das Vorhandensein jeglicher Informationen zu jeder Zeit auf unser Miteinander haben?

Wenn Begriffe wie „Augmented Reality“, „Biochips“, Virtual Assistants“, „Smart Workspace“ oder „Brain-Computer Interface“ Ihr Interesse wecken oder Sie sich für neue Technologien interessieren, dann sind Sie bei dieser Nano-Einheit im Rahmen von „360°- Digitalisierung“ genau richtig.

Wir geben mögliche Antworten auf drängende Fragen sowie einen Ausblick auf neue Technologien, welche eine „post-digitale“ Welt ermöglichen. Wir möchten Sie sensibilisieren und sowohl Vor- als auch Nachteile der Auswirkungen von zukünftigen Technologien auf das Zusammen-Leben aufzeigen. Während der zugehörigen Präsenz-Phase wird genauer auf die Aspekte Arbeitswelt, Gesellschaft, Mobilität sowie Gesundheit eingegangen.
Wenn Sie also nicht nur den aktuellen Stand der Technik kennenlernen möchten sondern sich auch auf die Zukunft vorbereiten wollen, dann schreiben Sie sich für die Nano-Einheit „Post-Digitale Welt“ ein!

Ulrike Wrobel

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere